Zur Unterstützung unseres Projektes „Aufsuchende Beratung am ALFA-Mobil“ suchen wir  eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d).

Die Stelle am Standort Berlin-Steglitz soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt (idealerweise zum 15.08.2019) besetzt werden und steht derzeit noch unter Finanzierungsvorbehalt.

Der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. ist eine bundesweit tätige Service-, Fach- und Lobbyeinrichtung, fördert in zahlreichen Projekten das Lesen und Schreiben Erwachsener und bedient das aus TV-Werbespots bekannte ALFA-Telefon.
Das ALFA-Mobil ist deutschlandweit unterwegs, um Werbung für Lese- und Schreibkurse zu machen. Gemeinsam mit Kursanbietern vor Ort beraten die Projektmitarbeiterinnen und Projektmitarbeiter Erwachsene, die besser lesen und schreiben möchten, und informieren die Öffentlichkeit über Alphabetisierung und Grundbildung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 04.08.2019.

Weitere Informationen finden Sie hier.