Zweiter Durchgang der Online-Fortbildung „Beratung und Lernberatung in Alphabetisierung und Grundbildung“ startet im November 2022.

Zur Weiterqualifikation im Bereich Beratung und Lernberatung in Alphabetisierung und Grundbildung bietet der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. ab November erneut eine Online-Fortbildung an. Sie ist für Lehrende, Lernbegleitungen und Beratende im Bereich Alphabetisierung und Grundbildung geeignet, die sich grundlegende Beratungskompetenzen aneignen beziehungsweise diese weiterentwickeln möchten.

Die vorläufigen Termine und Zeiten sind:

18. und 19. November 2022 (freitags 17-20 Uhr und samstags 10-13 Uhr)
09. und 10. Dezember 2022 (freitags 17-20 Uhr und samstags 10-13 Uhr)
27. und 28. Januar 2023 (freitags 17-20 Uhr und samstags 10-13 Uhr)
24. und 25. Februar 2023 (freitags 17-20 Uhr und samstags 10-13 Uhr)

Die wesentlichen Themenfelder der Online-Fortbildung sind:

  •  Theoretische Grundlagen von Beratung und Lernberatung
  •  Beratungsmethoden und Beratungstechniken
  •  (Selbst-)Diagnostik und Portfolio-Arbeit
  •  Beratung in der Grundbildung (Praxis)

Die Fortbildung qualifiziert im Bereich Beratung (weiter). Es werden theoretische Grundlagen von Beratung, Techniken und Methoden, Diagnostik und Lernautonomie behandelt. Außerdem werden Beratungsgespräche geübt, die man lernbegleitend als Bestandteil des Unterrichts oder als eigenes Beratungsformat umsetzen kann. Grundlagen und Methoden des Unterrichtens in Alphabetisierungskursen werden in der Fortbildung nicht vermittelt.

Bei diesem Interesse finden Sie grundständige Fortbildungen hier sowie in der geplanten Ausgabe des ALFA-Forums im November zum Thema „Professionalisierung“.

Auf der Basis der Erfahrungen aus dem ersten Durchlauf wird das Fortbildungskonzept weiterentwickelt. Die Fortbildung wird vom Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung angeboten und organisiert und von dem Fachexperten Dr. Alexis Feldmeier García durchgeführt.

Weitere Informationen folgen hier im Laufe des Sommers sowie in unserem Newsletter.

Sie können bereits jetzt Interesse an der Fortbildung bekunden und sich auf die Warteliste setzen lassen unter bundesverband@alphabetisierung.de.

Text: Nicole Pöppel