Fortbildungen

Verschiedene Termine Hamburg

Weiterbildung Lerntherapie & Lernförderung
In diesem Lehrgang wird das wesentliche Handwerkszeug für eine qualitative Diagnostik sowie Förderung und Beratung vermittelt. Die Unterrichtsinhalte sind auch für Alphabetisierungs-Kurse wertvolle Bausteine.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Verschiedene Termine Heidelberg

Weiterbildung Lerntherapie & Lernförderung
In diesem Lehrgang wird das wesentliche Handwerkszeug für eine qualitative Diagnostik sowie Förderung und Beratung vermittelt. Die Unterrichtsinhalte sind auch für Alphabetisierungs-Kurse wertvolle Bausteine.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Verschiedene Termine München/Regensburg

Basisqualifizierung Alphabetisierung/Grundbildung,
bestehend aus sechs Modulen
Weitere Informationen finden Sie hier.

Verschiedene Termine Jena

Basisqualifizierung ProGrundbildung,
bestehend aus sechs verschiedenen Modulen.
Weitere Informationen finden Sie hier.

16. – 17. September 2019 Berlin

Alphabetisierung kompakt
Referent: Peter Hubertus
Weitere Informationen finden Sie hier.

15. und 30. Oktober 2019 Weilburg

Alphabetisierung von Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteigern an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen
Hessische Lehrkräfteakademie
Weitere Informationen finden Sie hier.

16. und 31. Oktober 2019 Weilburg

Lese- und Schreibkompetenzen fördern
Prävention von funktionalem Analphabetismus
Hessische Lehrkräfteakademie
Weitere Informationen finden Sie hier.

15. – 16. November 2019 Münster
29. – 30. November 2019 Münster

Einführung in die Alphabetisierungsarbeit (zweiteilige Fortbildung)
Volkshochschule Münster
Referent: Peter Hubertus
Weitere Informationen finden Sie hier.

19. und 26. November 2019 Roßdorf

Alphabetisierung von Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteigern an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen
Hessische Lehrkräfteakademie
Weitere Informationen finden Sie hier.

22. – 23. November 2019 Ludwigsfelde

Umgang mit Heterogenität in der Alphabetisierung mit Migrantinnen und Migranten
Der Erwerb schriftsprachlicher Kenntnisse in heterogenen Lerngruppen stellt alle am Lernprozess Beteiligten vor große Herausforderungen. Für Lehrende stellt sich die Frage, mit welchen Methoden der Binnendifferenzierung sie Defizite ausgleichen und mit welchen die individuellen Stärken fördern können? Wie können vorhandene muttersprachliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten für den individuellen Lernerfolg eingesetzt werden?
Weitere Informationen finden Sie hier.

22. – 23. November 2019 Hannover
06. – 07. Dezember 2019 Hannover

Einführung in die Alphabetisierungsarbeit (zweiteilige Fortbildung)
Referent: Peter Hubertus
Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Weitere Informationen finden Sie hier.

27. November 2019 Hamburg

Arbeitsplatznahe Qualifizierung in der Pflegehilfe
„Vorhandene Potenziale ausschöpfen, praxisnah aus- und weiterbilden!“
Weitere Informationen finden Sie hier.

07. – 08. Februar 2020 Hannover

Alphabetisierung für Migrantinnen und Migranten und Geflüchtete
Referent: Peter Hubertus
Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Weitere Informationen finden Sie hier.

27. – 28. März 2020 Münster

Alphabetisierung für Migrantinnen und Migranten und Geflüchtete
Referent: Peter Hubertus
Weitere Informationen finden Sie hier.

24. – 25. April 2020 Münster
08. – 09. Mai 2020 Münster

Einführung in die Alphabetisierungsarbeit (zweiteilige Fortbildung)
Volkshochschule Münster
Referent: Peter Hubertus
Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungen

13. September 2019 Wuppertal

ALFA-Telefon vor Ort in Wuppertal
Anlässlich des Welt-Alphabetisierungs-Tags 2019 beschreitet das ALFA-Telefon neue Wege. Am 13. September sind in der Zeit von 10 bis 12 Uhr Experten in der Bergischen Volkshochschule live zugeschaltet und beraten unter der kostenfreien Rufnummer des ALFA-Telefons.
Weitere Informationen finden Sie hier.

23. September 2019 Lüneburg

Podiumsgespräch zum Thema Grundbildung „Raus aus dem Versteck und rein ins Leben“
Die Zusammenarbeit und Sensibilisierung wichtiger Akteure ist von großer Bedeutung, um die Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten zu erreichen.  Neben Arbeitgebenden, Fachkräften mit Kontakt zu Betroffenen sowie Lernende und deren Unterstützerinnen und Unterstützer sind auch allgemein Interessierte, (ehemalige) Engagierte und Politikerinnen und Politiker herzlich eingeladen.
Weitere Informationen finden Sie hier.

30. September 2019 Berlin

Dialogforum Alpha Element – Austauschen, Testen, Mitnehmen
Digitale Assistenten an der Seite zu haben, eröffnet Menschen, die nicht richtig lesen und schreiben können, neue Freiheiten, um sich sicherer durch den Alltag bewegen zu können.  Im Dialogforum Alpha Element wollen wir Ihnen ausgewählte digitale Tools vorstellen und mit Ihnen ins Gespräch kommen.
Weitere Informationen finden Sie in Kürze hier.

Tagungen

16. September 2019 Berlin

Konferenz: „Qualität in der Alphabetisierung mit Zugewanderten“
Weitere Informationen finden Sie hier.

18. September 2019 Berlin

Fachkonferenz: „Verantwortung für die Pflegehilfe – Was geht? Was soll? Was wird?“
Die Fachkonferenz fragt Expertinnen und Experten aus Praxis, Politik und Wissenschaft nach der Bedeutung und Zukunft der Pflegehilfe im Rahmen der generalistischen Pflege und im Spannungsfeld zwischen Qualitätssicherung und Fachkräftemangel.
Weitere Informationen finden Sie hier.

11. Oktober 2019 Berlin

Internationales Symposium: „Handschreiben als Startkapital für Bildung“
Das internationale Symposium legt den Fokus in diesem Jahr auf das Thema „Handschreiben als Startkapital für Bildung“. Ziel ist es, die neuesten Forschungsergebnisse im Bereich des Handschreibens sowie bewährte Modellprojekte aus der Praxis in einem internationalen Rahmen zu diskutieren.
Weitere Informationen finden Sie hier.

24. – 25. Oktober 2019 Frankfurt am Main

Herbstakademie mit dem Thema „Gute Arbeit in der Erwachsenenbildung – Gewerkschaftliche Anforderungen an die Nationale Weiterbildungsstrategie“
Weitere Informationen finden Sie hier.

29. Oktober 2019 Frankfurt am Main

Fachforum: „Grundbildung vor Ort: Ansätze und Gelingensbedingungen im Hotel-/Gaststätten- und Baugewerbe“
Weitere Informationen finden Sie hier.

8. November 2019 Regensburg

Internationale Konferenz „Reading in a Digital Enviroment: Media Use, Functional Literacies and Future Challenges for Universities“.
Weitere Informationen finden Sie hier.

15. November 2019 Berlin

Fachtag vom GBZ-Berlin. Auf dem Fachtag diskutiert Prof. Dr. Grotlüschen Ergebnisse der neuen Leo-Studie und die Alpha-Siegel werden verliehen.
Weitere Informationen finden Sie hier.