Fortbildungen

Kurzkonzept „Lernen am Telefon“

„Lernen am Telefon“ ist ein kostenfreies Lernformat mit einer 1:1 Betreuung, welches über die Thüringer Grundbildungs-Hotline vermittelt und koordiniert wird. Das Angebot findet von zu Hause oder an einem anderen Ort statt und wird telefonisch durch eine Tutor*in begleitet und angeleitet. Gemeinsam können individuelle Lese- und Schreibaufgaben bearbeitet werden.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Verschiedene Termine NRW

Fortbildungsreihe „Erstqualifizierung von Kursleitenden für Alphabetisierungskurse in NRW“
Bestehend aus fünf Basismodulen und von erfahrenen Praktiker-innen konzipiert. Das Angebot richtet sich sowohl an praktizierende Kursleitende, die ihre Kenntnisse auffrischen oder erweitern wollen, als auch an interessierte Personen, die künftig in der Alphabetisierung für Deutschsprachige tätig sein möchten. Die Module können einzeln nach persönlichem Interesse und Kenntnissen belegt werden. Quereinsteiger-innen wird empfohlen, die gesamte Fortbildungsreihe zu absolvieren, bevor eine Tätigkeit als Kursleiter-in aufgenommen wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

Verschiedene Termine Hamburg

Weiterbildung Lerntherapie & Lernförderung
In diesem Lehrgang wird das wesentliche Handwerkszeug für eine qualitative Diagnostik sowie Förderung und Beratung vermittelt. Die Unterrichtsinhalte sind auch für Alphabetisierungs-Kurse wertvolle Bausteine.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Verschiedene Termine Heidelberg

Weiterbildung Lerntherapie & Lernförderung
In diesem Lehrgang wird das wesentliche Handwerkszeug für eine qualitative Diagnostik sowie Förderung und Beratung vermittelt. Die Unterrichtsinhalte sind auch für Alphabetisierungs-Kurse wertvolle Bausteine.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Verschiedene Termine München/Regensburg

Basisqualifizierung Alphabetisierung/Grundbildung,
bestehend aus sechs Modulen
Weitere Informationen finden Sie hier.

Verschiedene Termine

Basisqualifizierung ProGrundbildung,
bestehend aus sechs verschiedenen Modulen.
Weitere Informationen finden Sie hier.

29. November 2021: Online

„Resilienzförderung in der Alphabetisierung und Grundbildung“: Einladung zum Austausch und einer vertieften Auseinandersetzung mit dem Thema Resilienz in der Grundbildung und hierfür entwickelten Bildungsmaterialien im Rahmen des Projekts RESET.
Weitere Informationen finden Sie hier.

4. Dezember 2021: Online

Kostenlose Schulung vom vhs-Lernportal im Bereich Grundbildung
Erwachsene mit Lese- und Schreibschwierigkeiten erkennen, ansprechen, informieren
Weitere Informationen finden Sie hier.

8. Dezember 2021: Online

Kostenlose Schulung vom vhs-Lernportal im Bereich Grundbildung
Kurs „Schreiben“
Weitere Informationen finden Sie hier.

9. Dezember 2021: Online

Wie lässt sich die Bildungsarbeit in der Grundbildung mit dem Auftrag zur Förderung von Partizipation und politischen Handeln verbinden? Insbesondere im Jahr der Bundestagswahl haben sich viele Einrichtungen diese Frage gestellt. Der Online-Austausch lädt Sie herzlich dazu ein, Materialien und Formate kennenzulernen und miteinander ins Gespräch zu kommen.
Weitere Informationen finden Sie hier.

10. Dezember 2021: Online

Kostenlose Schulung vom vhs-Lernportal im Bereich Grundbildung
Kurs „Gesundheit“
Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungen

10. Dezember 2021: AlphaGrund-Fachforum – Online

Was hat AlphaGrund in den vergangenen (zwei) Jahren erreicht? Wie viele Beschäftigte mit Grundbildungsbedarfen konnten erreicht werden? In welchen Berufen und Branchen sind die Bedarfe besonders hoch? Was sagen die Arbeitgeber zu AlphaGrund? Wie kann die Vernetzung mit Verbänden und weiteren Akteuren der arbeits(platz)orientierten Grundbildung den Erfolg erhöhen?

Auf diese und weitere Fragen möchten wir im AlphaGrund-Fachforum näher eingehen. Wir möchten nicht nur ein Resümee aus den vergangenen Jahren ziehen, sondern auch einen Blick in die Zukunft von AlphaGrund werfen. In Kürze finden Sie hier Details zur Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung.

Tagungen

09. Mai 2022, Stuttgart: GBZ-Fachtagung 2022: „Grundbildungszentren – vor Ort, für alle“

Das Land Baden-Württemberg richtet die bundesweite Fachtagung der Grundbildungszentren 2021 unter dem Motto „Grundbildungszentren: Vor Ort, für alle“ aus. Für den ersten bundesweiten Fachtag Grundbildungszentren (GBZ) wurden folgende Schwerpunkte gesetzt:

  • Was macht ein GBZ erfolgreich? Der wissenschaftliche Austausch anhand der Evaluationen von GBZ in Niedersachsen, Hessen und Baden-Württemberg durch Prof. Dr. Anke Grotlüschen und Dr. Claudia Schepers.
  • Unterschiedliche Ansätze, gemeinsame Ziele: Ein fachlicher Austausch untereinander durch Vertreterinnen und Vertreter von GBZ aus fünf Bundesländern über einen „Talk am Tisch“.
  • Fachlicher Input in sechs Foren mit GBZ-Themen.
  • Podiumsdiskussion: GBZ – Vom Wunsch zur Wirklichkeit mit Vertreterinnen und Vertretern aus Praxis, Wissenschaft und Ministerien.

Bisher ist die Veranstaltung unter Beachtung der dann aktuell geltenden Corona-Regeln in Präsenz vorgesehen. Das Programm der Veranstaltung finden Sie hier, zur Anmeldung gelangen Sie hier.