Fortbildungen

Kurzkonzept „Lernen am Telefon“

„Lernen am Telefon“ ist ein kostenfreies Lernformat mit einer 1:1 Betreuung, welches über die Thüringer Grundbildungs-Hotline vermittelt und koordiniert wird. Das Angebot findet von zu Hause oder an einem anderen Ort statt und wird telefonisch durch eine Tutor*in begleitet und angeleitet. Gemeinsam können individuelle Lese- und Schreibaufgaben bearbeitet werden.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Verschiedene Termine Hamburg

Weiterbildung Lerntherapie & Lernförderung
In diesem Lehrgang wird das wesentliche Handwerkszeug für eine qualitative Diagnostik sowie Förderung und Beratung vermittelt. Die Unterrichtsinhalte sind auch für Alphabetisierungs-Kurse wertvolle Bausteine.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Verschiedene Termine Heidelberg

Weiterbildung Lerntherapie & Lernförderung
In diesem Lehrgang wird das wesentliche Handwerkszeug für eine qualitative Diagnostik sowie Förderung und Beratung vermittelt. Die Unterrichtsinhalte sind auch für Alphabetisierungs-Kurse wertvolle Bausteine.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Verschiedene Termine München/Regensburg

Basisqualifizierung Alphabetisierung/Grundbildung,
bestehend aus sechs Modulen
Weitere Informationen finden Sie hier.

Verschiedene Termine Jena

Basisqualifizierung ProGrundbildung,
bestehend aus sechs verschiedenen Modulen.
Weitere Informationen finden Sie hier.

12. – 13. Juni 2020 und
26. – 27. Juni 2020 Bremerhaven

Einführung in die Alphabetisierungsarbeit (zweiteilige Fortbildung)
Bremerhavener Fachstelle für Alphabetisierung
Referent: Peter Hubertus
Weitere Informationen finden Sie hier.

03. – 04. Juli 2020 Bayreuth

Fortbildung für ehrenamtliche Deutschlehrkräfte:
Grundlagen der Alphabetisierung für Geflüchtete
Veranstalter: Stadt Bayreuth und Landratsamt Bayreuth
Weitere Informationen finden Sie hier.

06. (Modul 1) & 13. Juli (Modul 2) 2020 Webinar

Lerntutorials/Instruktionsvideos in der Grundbildung erstellen
Neben den technischen Grundlagen und Voraussetzungen, die jede und jeder kennen sollte, geht es auch um didaktisch-methodische Fragen an Beispielen. Die Bewertung von Potenzialen und Grenzen des Einsatzes erfolgt stets unter der Zielfunktion der Unterrichtsökonomie. Weitere Informationen finden Sie hier.

09. Juli 2020 Tübingen

Workshop für Dozent*innen, Lehrende in der Pflege(hilfe) und/oder an der Unterrichtsplanung Interessierte, die anschließend als Multiplikator*innen für die Grundbildungsarbeit in der Pflege(hilfe) fungieren.
Weitere Informationen finden Sie hier.

03. September 2020 Köln

Workshop für Dozent*innen, Lehrende in der Pflege(hilfe) und/oder an der Unterrichtsplanung Interessierte, die anschließend als Multiplikator*innen für die Grundbildungsarbeit in der Pflege(hilfe) fungieren.
Weitere Informationen finden Sie hier.

07. – 09. September 2020 Oldenburg

Workshop Leichte und Einfache Sprache – Schreiben und verstanden werden
In diesem Seminar lernen Sie, in leichterer Sprache zu schreiben, vorhandene Texte zu vereinfachen sowie Texte bezüglich ihrer Lesbarkeit zu beurteilen.
Weitere Informationen finden Sie hier.

09. September 2020 Berlin

Workshop für Bildungsplaner*innen, Einrichtungsleiter*innen oder Akteur*innen im Bereich Ausbildung/Qualifizierung/Schulung in der Pflege(hilfe). Weitere Informationen finden Sie hier.

15. September 2020 Berlin

Workshop für Dozent*innen, Lehrende in der Pflege(hilfe) und/oder an der Unterrichtsplanung Interessierte, die anschließend als Multiplikator*innen für die Grundbildungsarbeit in der Pflege(hilfe) fungieren.
Weitere Informationen finden Sie hier.

18. – 19. September 2020 und
25. – 26. September 2020 Bremen

Einführung in die Alphabetisierungsarbeit (zweiteilige Fortbildung)
Bremer Fachstelle für Alphabetisierung
Referent: Peter Hubertus
Weitere Informationen finden Sie hier.

18. September 2020,
09. Oktober 2020 und
06. November 2020 Berlin

Das Projekt Alpha Element unterstützt mit dem kostenfreien Fortbildungsangebot „Fachprofil Digitale Grundbildung“ Fach- und Lehrkräfte bei der Auswahl und dem Einsatz digitaler Werkzeuge in Lehr- und Lernszenarien. Die Teilnehmenden erarbeiten sich grundlegende Kenntnisse für den Einsatz digitaler Werkzeuge in Lern- und Lehrarrangements für Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten. Weitere Informationen finden Sie hier.

02. Oktober 2020 Gießen

Workshop für Dozent*innen, Lehrende in der Pflege(hilfe) und/oder an der Unterrichtsplanung Interessierte, die anschließend als Multiplikator*innen für die Grundbildungsarbeit in der Pflege(hilfe) fungieren.
Weitere Informationen finden Sie hier.

06. Oktober 2020 Berlin

Workshop für Dozent*innen, Lehrende in der Pflege(hilfe) und/oder an der Unterrichtsplanung Interessierte, die anschließend als Multiplikator*innen für die Grundbildungsarbeit in der Pflege(hilfe) fungieren.
Weitere Informationen finden Sie hier.

26. Oktober 2020 Köln

Workshop für Bildungsplaner*innen, Einrichtungsleiter*innen oder Akteur*innen im Bereich Ausbildung/Qualifizierung/Schulung in der Pflege(hilfe). Weitere Informationen finden Sie hier.

20. – 21. November 2020 Leipzig

Alphabetisierung kompakt
Koordinierungsstelle Alphabetisierung Sachsen
Referent: Peter Hubertus
Weitere Informationen finden Sie hier.

04. – 05. Dezember 2020 und
11. – 12. Dezember 2020 Hannover

Einführung in die Alphabetisierungsarbeit (zweiteilige Fortbildung)
Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Referent: Peter Hubertus
Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungen

28. September 2020 Webinar

Was geht? Beispiele gelingender Grundbildungsarbeit
(je drei Beispiele aus zwei Bundesländern)
Die beste Methode, um Informationen zu bekommen, ist selbst welche zu geben. Nach diesem Motto werden im fachlichen Austausch Ideen ausgetauscht, Synergien freigesetzt und Austausche angeregt.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Tagungen

01. – 02. April 2020 Frankfurt am Main -ABGESAGT!

IB Kongress. Bildung neu denken – gemeinsam. gerecht. grenzenlos.
Weitere Informationen finden Sie hier.

18. – 19. Mai 2020 Nürnberg – ABGESAGT!

AlphaDekade Konferenz zum Thema Ansprache und Motivation
Weitere Informationen finden Sie hier.

12. September 2020 Bingen am Rhein

Fachtagung „Digitales Lernen in DaZ und Grundbildung“
Die Fachtagung beschäftigt sich praxisnah mit methodisch-didaktischen Fragen des digitalen Lernens. In verschiedenen Workshops erhalten Kursleitende konkrete Tipps für die Unterrichtspraxis, werfen einen Blick auf Best-Practice-Beispiele und können Tools und Anwendungen selbst ausprobieren. Das Spektrum reicht dabei von digitalen Einheiten im Präsenzunterricht bis zu vollständigen Blended-Learning-Kursen.
Weitere Informationen folgen.