ALFA-Bot

Was sind Chatbots

Ein Chatbot ist ein Dialogsystem, das eine Kommunikation zwischen Mensch und Computer über natürliche Sprache ermöglicht. Durch leistungsfähige Technologien und gereiftes linguistisches Verständnis für die Merkmale einer natürlichen Anmutung können Chatbots heute auf Internetseiten und in Smartphone-Apps in erstaunlicher Qualität als virtuelle persönliche Dialogpartner auftreten. Als massentaugliche Plattform lassen sich derartige Chatbots allerdings erst seit Kurzem realisieren. Folglich gibt es hierzu kaum wissenschaftliche Erkenntnisse, insbesondere nicht für den Anwendungsfall des funktionalen Analphabetismus.

Zielsetzung und Vorgehensweise

Der im Projekt entstehende prototypische ALFA-Bot wird sich mit zielgruppenspezifisch relevanten lebensweltlichen Inhalten an Menschen mit geringer Literalität richten, um dadurch niederschwellig an ebenfalls im Chatbot zugängliche Lernangebote heranzuführen. Um den Zugang möglichst unkompliziert zu ermöglichen, wird eine App für Mobilgeräte entwickelt, die auf die Dialogfähigkeiten des ALFA-Bot zurückgreift. Die lebensweltlichen Inhalte und Lernangebote werden in enger Zusammenarbeit mit praxisorientierten Kooperationspartnern entstehen.

Forschungsergebnisse und Adaptierbarkeit für die Praxis

Diesen Ansatz wird das Projekt intensiv wissenschaftlich begleiten und durch seine Forschungsergebnisse wichtige Impulse für den künftigen Einsatz von Chatbots in der Alphabetisierung und Grundbildung geben: Das Projekt wird klären, ob ein Chatbot-basiertes Angebot Menschen mit geringer Literalität lebensweltlich unterstützen und neuartige niederschwellige Anschlusspunkte für die Alphabetisierung bieten kann. Ebenfalls wird die Frage untersucht, durch welche konkrete Art der Ansprache dies gelingen kann, und inwieweit sich klassische Lehransätze durch einen Chatbot zielführend anpassen oder aufwerten lassen.